Detailinformationen

Die Wunder der Welt

Hesse-Wartegg, Ernst von

Die Wunder der Welt

Hervorragende Naturschöpfungen und staunenswerte Menschenwerke aller Zeiten und Länder in Wort und Bild. Ernst von Hesse-Wartegg (1851-1918) Österreichischer Geheimer Hofrat und Generalkonsul bereiste im diplomatischen Dienst die Welt.
Zwei Halbleinenbände mit rotem Titeldruck und reiche Rückenvergoldung im Format von 23,5 x 28,5 cm., >> 1. Band: 492 Seiten, in Fraktur mit durchgehender Kopfbordüre, 494 Abbildungen oft ganzseitig im Text und 14 farbigen Kunstbeilagen, >> 2. Band: 448 Seiten, 462 Abbildungen und 16 farbige Kunstbeilagen, Auszug aus dem Inhalt: Es werden die Länder Afrika / Asien / Indien / Australien mit Ozeanien und der Antarktis sowie Amerika und Europa behandelt, mit zu den Büchern gehören die originalen Pappschuber (sehr selten), Klammerheftung, rundum Farbschnitt, insgesamt gute und sehr saubere Exemplare.
Zustand :: Sauberes Exemplare ohne Eintragungen, nur geringe Bestoßungen und Lagerspuren, die Vorsatzblätter leicht stockfleckig im Buchinneren nicht mehr, dort sehr sauber und gepflegt. Inkl. der originalen beschrifteten Pappschuber.
Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, Berlin, Leipzig
Ernst von Hesse Wartegg
Erschienen Ohne Jahr, um 1912 / 1914
Auflage: Erste Auflage
Gewicht: 5.2 Kg
Preis: 93,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Die Wunder der WeltDie Wunder der Welt
Die Wunder der Welt
Die Wunder der WeltDie Wunder der Welt
Die Wunder der Welt
Die Wunder der Welt Die Wunder der Welt
 nach oben