Detailinformationen

Die freilebenden Säugetiere der Schweiz

Baumann, Dr. Franz

Die freilebenden Säugetiere der Schweiz

Dr. Franz Baumann Direktor des naturhistorischen Museums und Professor der Zoologie an der Universität Bern.
Grauer Leinenband mit Rückentiteldruck und einer kleinen Deckelvignette, in dem Format von ca. 24,5 x 17 cm., mit zwei Lesebändchen, Druckschrift, Fadenheftung, Fotopapier, 492 Seiten, 1 Farbbild als Frontispiz dazu über 500 Illustrationen in s/w, im Text als auch ganzseitig, aus dem Inhalt: Ein Bestimmungsschlüssel für die jeweiligen Ordnungen: Insektenfresser, Fledermäuse, Nagetiere, Raubtiere, Huftiere usw., Säugetier arten: Igel, Maulwürfe, Spitzmäuse, Fledermäuse, und vieles mehr, ein sehr interessantes Nachschlagewerk für den Naturfreund der auch in voller Überzeugung für diese eintritt. Ein Grundlagenwerk in sehr guter Erhaltung.
Ein sehr sauberes und ordentliche Werk, ohne Beanstandungen aber natürlich nicht neu.
Verlag von Hans Huber, Bern
Dr. Franz Baumann
Erscheinungsjahr 1949
Auflage: Erste Auflage
Gewicht: 1.25 Kg
Preis: 54,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Die freilebenden Säugetiere der SchweizDie freilebenden Säugetiere der Schweiz
Die freilebenden Säugetiere der Schweiz
Die freilebenden Säugetiere der SchweizDie freilebenden Säugetiere der Schweiz
Die freilebenden Säugetiere der Schweiz
Die freilebenden Säugetiere der Schweiz Die freilebenden Säugetiere der Schweiz
 nach oben