Detailinformationen

Lehrbuch der Chemie und Mineralogie

Lipp, Prof. Dr. A.

Lehrbuch der Chemie und Mineralogie

Ein Lehrbuch für den Unterricht an höheren Lehranstalten. Nachdem heutzutage der elektrische Strom schon in manchem Dorf zur Anwendung kommt, hatte der Verfasser keine Bedenken denselben in der Einleitung als Kraft zu erwähnen, die ähnlich wie die Wärme chemische Verbindungen zersetzt und erzeugt. Aus dem Vorwort.
Grüner Leinenband mit einem schwarzen Titeldruck auf Deckel- und Buchrücken, in dem Format von ca. 23 x 16 cm., mit 362 Seiten, es wurden 130 s/w Abbildungen in den Text ein-gedruckt dazu eine farbige zweiseitige Spektraltafel, aus dem Inhalt: Anorganische Chemie, Nichtmetalle, Halogene, Metalle, Magnesiumgruppen, Aluminiumgruppen, Schwermetalle, Mineralogie, Organische Chemie und vieles andere, ein Arbeitsbuch mit einigen Randnotizen und Ausarbeitungen in Bleistift geschrieben, sonst in einem für das Alter recht gutem Zustand.
Zustand :: Einige wenige Randnotizen, Namenseintrag, Einband mit normalen Gebrauchsspuren, sonst in recht guter und ordentlicher Erhaltung.
Verlag von Fr. Grub, Stuttgart
Prof. Dr. A. Lipp
Erscheinungsjahr 1905
Auflage: Dritte Auflage
Gewicht: 0.68 Kg
Preis: 10,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Lehrbuch der Chemie und MineralogieLehrbuch der Chemie und Mineralogie
Lehrbuch der Chemie und Mineralogie
Lehrbuch der Chemie und MineralogieLehrbuch der Chemie und Mineralogie
Lehrbuch der Chemie und Mineralogie
  
 nach oben