Detailinformationen

Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika

Kriegsgeschichtliche Abteilung

Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika

Auf Grund amtlichen Materials bearbeitet von der ~~ Kriegs-geschichtlichen Abteilung 1 des Großen Generalstabes ~~ In zwei (2) Bänden * Erster Band: Der Ausbruch des HERERO Aufstandes und der anschließende Feldzug gegen die HEREROS, und der ** Zweite Band: Der HOTTENTOTTENKRIEG, Ausbruch des Aufstandes, die Kämpfe am Auob und in den Karrasbergen. Der Ertrag der Bücher war für den Invalidenfonds der Afrikakrieger bestimmt. Ein Basiswerk der Deutsche Kolonialgeschichte.
Hier zwei illustrierte und erhaben geprägte Leinenbände, so komplett, mit einem aufwändig Gold-hinterlegten Deckeltitel, Rückentitel, in dem Format von ca. 25,5 x 19 cm., mit 248 und 349 Seiten, mit zahlreichen photographischen Aufnahmen und Karten im Text, einige ganzseitige Photos, sehr viele eingeheftete Karten meist mehrfach gefaltet und ausklappbar, Augenscheinlich komplett, Fadenheftung, Fraktur-druck, Erste Auflage, Schmuckvorsätze. Aus dem Inhalt :: Band 1, Ausbruch des Herero Aufstandes, Der Siegeszug der Kompanie Franke, Die Kämpfe an den Onjati-Bergen, Der Entscheidungskampf am Waterberg, Der Untergang des Hererovolkes. Inhalt Band 2: Ausbruch des Hottentotten Aufstandes, Die Kämpfe am Auob und in den Karrasbergen, Die Kämpfe gegen Cornelius und Morenga bis zum September 1905, Das Ende Hendrik Witbois und seines Stammes, Die Kämpfe gegen Simon Kopper und die Unterwerfung des Cornelius, Die Unterwerfung der Bondelzwarts, Proklamation des Generals von Trotha an das Volk der Hottentotten und vieles mehr. Als Anlagen :: Kriegsgliederung der Deutschen Truppen, Namentliche Listen der in den Kämpfen gefallenen und an Krankheiten gestorbenen Soldaten der Schutztruppe, Gefechtkalender für die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika 1903 bis 1907 und vieles mehr. Ein Grundlagen-Werk über die deutsche Kolonialgeschichte. Beide Bücher befinden sich in einem exzellenten und wohl-erhaltenen Zustand.
Zustand :: An beiden Büchern kann man kaum etwas aussetzen. Keine Stockflecken. Keine Eselsohren. Einbände kaum berieben. Feste Bindung. Papier nur minimal gebräunt. Keine Anstreichungen. Ein Hauch von Zigarrenduft umschwebt die Bücher, aber wirklich nur sehr schwach. Die Bücher sind einfach nur gut und sehr gepflegt. Der Verkauf erfolgt nur als komplette Ausgabe. (Zwei Bände) Kein Einzelband-Verkauf.
Königliche Hofbuchhandlung E. Siegfried Mittler u. Sohn, Berlin
Generalstab für Truppenführung und Heereskunde
Erschienen 1906 und 1907
Auflage: Erste Auflage
Gewicht: 1.78 Kg
Preis: 184,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Die Kämpfe der deutschen Truppen in SüdwestafrikaDie Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika
Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika
Die Kämpfe der deutschen Truppen in SüdwestafrikaDie Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika
Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika
Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika
 nach oben