Detailinformationen

Die Rheinlande in Farbenphotographie

Renard, Prof. Dr. Edmund, Provinzialkonservator

Die Rheinlande in Farbenphotographie

Die Rheinlande, in Farbenphotographie, Hier Band 1 ++ Der Niederrhein ++. Herausgegeben mit der Unterstützung des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege und Heimatschutz. In den Tagen da Kummer und Not wie nie zuvor (1921) auf dem edelsten und stolzesten deutschen Strome lasten, erscheint ein Buch, das seinem Ruhme und seiner Schönheit gewidmet sind. Das Buch erscheint in neuen Gewande, mit farbigen photographischen Naturaufnahmen in reicher Fülle, im Rahmen eines groß angelegten Werkes. Auszug aus der Einleitung.
Dreiflügel Leinen-mappe mit einer wunderbaren Jugendstil Tiefprägung auf dem Deckel, ein in schwarz Tief-geprägter Titeldruck auf Deckel- und Rücken der Mappe, mit 40 (Durchnummeriert) lose eingelegten Tafelbilder (alle Bildtafeln haben ein Schutzpapier) und sind auf schwarzem Karton montiert, ** so komplett **, die 40 Tafelbilder wurden nach farb-photographischen Aufnahmen von Hofphotograph J. Henne u. Kunstmaler Bahr u.A., in dem Format von ca. 36 x 27,5 cm (die schwarzen Pappträger der Bilder), hergestellt. Dazu gibt es einen Textband mit 96 Seiten, Kordeldurchzug, in Fraktur-Druck, mit 45 farbigen Bildern im Text, der Text bezieht sich auf :: Zur Geschichte des Rheinlandes; Der Niederrhein; Düsseldorf; Essen und seine Industrie; Bergisches Land; Köln; Bonn; Das Siebengebirge und vieles Andere. Alles rankt sich um die Landschaft des Niederrheins. Mappe und Inhalt sowie der Textband sind in ausgesprochen gutem Zustand, aber natürlich nicht ganz neuwertig. Die Flügelmappe hat das Format von ca. 38 x 30 cm. Die mehr als 90 Jahre sind an dem Bildwerk nicht ganz spurlos vorüber gegangen, zu sehen an einigen wenigen Kleinigkeiten. Ein etwas jüngeres Werk, von 1923 wird unter der Nr. 2008 im Antiquariat angeboten. Preis inkl. Versicherung und Versandkosten.
Zustand :: Eine schöne Flügelmappe mit komplettem Inhalt, alles in einer sehr guten gebrauchten Erhaltung, mit leichten Nutzung- und Lagerspuren (Der Rücken der Mappe ist an der Steh-kante leicht eingerissen, kleiner 5 mm) sonst sehr sauber, sehr ordentlich und wirklich gepflegt. Hier eine recht seltene Ausgabe.
Verlagsanstalt für Farbenphotographie, Carl Weller, Berlin
Prof. Dr. Edmund Renard, Provinzialkonservator der Rheinprovinz
Erscheinungsjahr 1921
Gewicht: 2.56 Kg
Preis: 65,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Die Rheinlande in FarbenphotographieDie Rheinlande in Farbenphotographie
Die Rheinlande in Farbenphotographie
Die Rheinlande in FarbenphotographieDie Rheinlande in Farbenphotographie
Die Rheinlande in Farbenphotographie
Die Rheinlande in Farbenphotographie Die Rheinlande in Farbenphotographie
 nach oben