Detailinformationen

Pour le Mérite, Göde

Pour le Mérite, Göde

Der Orden Pour le Mérite (dt. Für das Verdienst) wurde von Friedrich dem Großen (1712 - 1786) gestiftet und war neben dem Orden vom Schwarzen Adler die bedeutendste Auszeichnung, die in Preußen vergeben werden konnte. Der Orden geht auf den 1667 gestifteten Orden de la Générosité zurück. Den Pour le Mérite gab es in der militärischen Klasse bis 1918, unter anderem wurde das Flieger-As Baron von Richthofen im Ersten Weltkrieg mit dem begehrten "Blauen Max", wie der Orden in den Offizierskasinos salopp genannt wurde, ausgezeichnet. Von 1810 bis 1918 wurde er nur als Auszeichnung für überragende militärische Leistungen und außergewöhnliche Tapferkeit im Felde vergeben. In der zivilen Ausführung existiert er als halboffizielle Auszeichnung bis heute mit der Bezeichnung Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste als vom Bundespräsidenten genehmigtes Ehrenzeichen. (Auszug teils aus Wikipedia) Berühmte Ordenträger, Militär: Baron von Richthofen / Generalfeldmarschall von Hindenburg / General von Ludendorff / Generalfeldmarschall Mackensen um nur einige wenige zu nennen. TECHNISCHE INFORMATION ZUM ARTIKEL: Größe ca. 40 x 40 mm, Gewicht ca. 9 g. Zum Lieferumfang gehören: Orden "Pour le Merite" von Göde / Echtheit Zertifikat von Göde und eine Schutzhülle.
Zustand: Siehe eingestellte Bilder, da ich kein professioneller Sammler von Münzen und Medaillen bin, kann ich leider auch keine fachlich fundierten Auskünfte dazu geben. Der Artikel ist so, wie er beschrieben.
Gewicht: 0.009 Kg
Preis: 15,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Pour le Mérite, GödePour le Mérite, Göde
Pour le Mérite, Göde
Pour le Mérite, GödePour le Mérite, Göde
Pour le Mérite, Göde
Pour le Mérite, Göde  
 nach oben